Aufbauseminare äußerer Schulbereich/ Hausmeister (SiBea)

Ausbildung für zur Prüfung befähigte Personen für Leitern und Tritte, Klein- und Fahrgerüste

Seminarnummer: PR-LTMA402-2302

Inhalte


Rechtsgrundlagen für Leitern und Tritte mit aktuellen Änderungen
Leiter- und Trittbauarten und deren Kennzeichnung
Informationen zu Anbauteilen und Zubehör
Erkennen von Schäden an Leitern und Tritten mit praktischen Beispielen
Workshop zur praktischen und effizienten Leiterprüfung
Informationen zu Reparaturmöglichkeiten
Grundlagen für die praktische Mitarbeiterunterweisung

Ziele

Die Schulungsinhalte richten sich nach dem aktuellsten Stand der Normen und Vorschriften. Den Teilnehmern wird umfassendes Wissen über die in der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und im DGUV Regelwerk genannten Leitern und Tritte, Klein- und Fahrgerüste vermittelt. Es wird Bezug genommen auf Definitionen, Bauvorschriften, Benutzungshinweise, Prüfung, Wartung, Reparatur u.v.m. Der Vortrag ist durch viele Bilder und durch Echt-Muster sehr praxisbezogen.

Zielgruppe

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine eigenverantwortliche Prüfung und Beurteilung von Leitern, Tritten und Rollgerüsten durchführen müssen oder sich zu den Themen sicherer Umgang und bestimmungsgemäße Verwendung weiterbilden möchten.
Datum Ort Zeit Belegung
06.07.2023 UKBW Karlsruhe
76131 Karlsruhe
09:00 - 16:00 Uhr Es sind freie Plätze vorhanden. Buchen