Kitaleitung

Psychische Gefährdungsbeurteilung und gesundheitsfördende Handlungsmöglichkeiten in Kindertageseinrichtungen

Seminarnummer: PR-KTFK106-2204

Inhalte


Das Belastungs-Beanspruchungskonzept
Persönliche und betriebliche Ursachen
Stress bei der Arbeit: Was macht krank und was hält gesund?
Themenfelder „Psychische Belastungen“ in Kindertageseinrichtungen
Gesundheitliche Folgen psychischer Belastungen
Methoden und Instrumente zur Erfassung psychischer Belastungen
Beispielhafte Durchführung einer psychischen Gefährdungsbeurteilung anhand der „Smiley Methode“
Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeiter*innen/Kolleg*innen
Arbeit an Ihren Fallbeispielen

Ziele

Praxisnahes Erheben psychischer Belastungen in der Kindertageseinrichtung im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Gefährdungsbeurteilung. Aufzeigen pragmatischer Handlungsstrategien, um den Umgang mit belastenden Situationen im Team lösungsorientiert und positiv zu verändern.

Zielgruppe

Fachberater/innen, Führungskräfte, Qualitäts- und Sicherheitsbeauftragte von Kindertageseinrichtungen
Datum Ort Zeit Belegung
14.07.2023 UKBW Akademie Karlsruhe
76227 Karlsruhe
09:00 - 16:00 Es sind nur noch wenige freie Plätze vorhanden. Buchen