Führungskräfte (Gesundheitsdienst und Pflege)

Fit trotz „mobiles Arbeiten“ zuhause, am Tele-Arbeitsplatz und am Bildschirmarbeitsplatz im Unternehmen

Seminarnummer: ON-EGMA305-2403

Inhalte

  • Biomechanische Hintergründe für Muskel- und Gelenkschmerzen und die altersbedingten körperlichen Veränderungen
  • Gegenbewegungen und Arbeitstechniken für mehr Entlastung und Dynamik
  • Energiekiller für die Augen und Tipps zur Aktivierung und Entspannung
  • Beispiele und Diskussion zu verschiedenen Übungsgeräten, Sportangeboten, Ausgleichssportarten
  • Kurze Vorstellung der individuellen Sitzpositionen, Arbeitshöhen und Monitorpositionen

Ziele

Nacken-, Kopfschmerzen und müde Augen sind beim mobilen Arbeiten keine Seltenheit. Neben einseitiger Köperhaltung kommen weitere Stressoren, die den Muskeltonus erhöhen können, hinzu.

Sie erfahren, was Sie gegen mögliche Fehlbelastungen und Beschwerden tun können. Sie erlernen Gegenbewegungen und Arbeitstechniken zur Entlastung der Gelenke, Knorpel, Muskeln und Augen. Nur der prüfende Blick auf Körperhaltung plus Arbeitsplatz bringt langfristig Erleichterung, Entspannung, Energie und damit Gesundheit.

Als Zusammenfassung erhalten die Teilnehmer die Broschüren Vorlage mit den 24 Übungen und die 10 ErgoTipps.

Zielgruppe

Alle Versicherten, die einer Bildschirmtätigkeit nachgehen

Datum Ort Zeit Belegung
07.10.2024 Online 09:30 - 11:30 Es sind freie Plätze vorhanden. Buchen